Archiv

...ist die Trägheit des Körpers heranzuführen...

Ich hoffe ihr habt alle schön in den Mai getanzt.
Miri, Philipp und ich taten dies zuerst im MT und später, zusammen mit Timo und Julia, im Spot.
Ein Prima Abend.

Ich hab Lust nach Berlin zu fahren und Geld auszugeben.
Tolles Wetter und ich arme Sau sitz zu Hause und versuche Physik zu lernen...

Liebe
XxX

theresa verlinken 1.5.07 14:09, kommentieren

und wir tanzten in den Mai

Ich bin immerwieder aufs neue von mir überrascht, wie gut ich mich vom Lernen ablenken kann.
Gut, dass ich morgen nur zwei Stunden (Mathe *kotz*) habe und somit den ganzen Tag Zeit zum Lernen hab. Ob diese dann auch genutzt wird, ist wiederum die andere Frage.
Und, was ist eigentlich mit unserem Franz Referat was wir Donnerstag halten müssen?
Dafür ist ja leider auch noch nix getan. Schade.

theresa verlinken 1.5.07 19:41, kommentieren

Na da hat sich das Aufstehen heute aber ordentlich gelohnt.
Für zwei grausame Stunden Mathe, in denen ich malwieder nicht so sonderlich viel verstanden hab, habe ich mich also in die Schule begeben.
Traumhaft. Um [neun].[dreißig]* war dann Schluss.
Jetzt sitze ich also zu Hause und drücke mich wieder vor dem Physiklernen.
Außerdem muss ich auchnoch meinen Teil fürs Französischreferat über die Côte D'Azur machen. Ich glaube das ziehe ich dem Physiklernen mal vor.

Das Wetter ist viel zu schön für Schulkram, aber ich werde wohl nicht drum herum kommen.
Ich hab schon den ganzen Tag nen Ohrwurm von "Missing You" [Tina Turner].

Meine Ferienplanung nimmt langsam aber sicher Gestalt an.
Die ersten zwei Wochen werde ich wohl mit meiner Familie auf Kreta verbringen und das Ende der vierten und den Anfang der fünften Woche mit Miri an der Ostsee und in Hamburch.
Kling doch echt gut.
Dann zwischendurch nochmal mit Anja für ein paar Tage nach Krefeld und die Ferien sind ganz prima.

1 Kommentar theresa verlinken 2.5.07 12:07, kommentieren